Herzlich willkommen beim

DRK Ortsverein Sittensen

Ausflug nach Hämelschenburg und Hameln am 3.9.2013

Die Abfahrt erfolgte erfolgte pünktlich um 7.15 Uhr ab Sittensen Busbahnhof. Unser erstes Ziel war Hämelschenburg. Dort besichtigten wir das Renaissanceschloß mit Schloßgebäude, Gutshof, Museumscafe, Shop und einem schönen Park. Hier entstand 1563 die erste protestantische Kirche Deutschlands. Während des Rundgangs sahen wir die historischen Räume von der Eingangshalle bis zum Gewölbekeller, die alle mit wertvollen Gemälden, Kaminen, Öfen, Porzellan-, Waffen- und Glassammlungen ausgestattet sind.

Gegen 11.30 Uhr erfolgte dann die Weiterfahrt nach Hameln. Dort legten wir eine Mittagspause in der Rattenfängerhalle ein.

 Um 13.45 Uhr hieß  es dann "Leinen los" zur 1-stündigen Weserrundfahrt in und um Hameln.

Anschließend genossen wir eine Kaffeepause im Museumskaffee in der Fußgängerzone.

 Ab 16.00 Uhr machten wir einen 1-stündigen  Altstadtspaziergang mit dem Rattenfänger. Er nahm uns zu einer bewegenden Zeitreise ins Jahr 1284 mit, so daß sich so mancher Gast in seine Kindheit zurück versetzt fühlte. Man sagt, die historische Rattenfängersage sei die weitverbreiteste Sage in der ganzen Welt. Mag sein, dem Charme des Flötenspielers konnten auch wir uns jedenfalls nicht entziehen.

Der Vorstand und Herr Eckhoff

Besucher ab 10.01.2015