Herzlich willkommen beim

DRK Ortsverein Sittensen

Ausflug nach Hamburg am 23.8.2017

Zwei Vereine – ein Ziel

DRK und SoVD bieten Ausflug mit Stadtrundfahrt, Mittagessen und Fleetfahrt nach Hamburg an

 

Sittensen. Die Sittenser Ortsvereine des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und des Sozialverbands Deutschland (SoVD) veranstalten am Mittwoch, 23. August 2017, einen Ausflug nach Hamburg.

Die Busreise beginnt um 8:30 Uhr in Sittensen ab Busbahnhof. Nach der Ankunft in Hamburg kommt ein Stadtführer an Bord, der auf einer etwa zweistündigen Tour durch die Hansestadt bekannte und auch weniger bekannte Sehenswürdigkeiten präsentieren wird. Danach geht es zu einem Hamburger Restaurant, wo das Mittagessen eingenommen wird. Anschließend steht eine historische Fleetfahrt auf dem Programm. Bei der Fahrt durch Kanäle und Fleete der Innenstadt und Teile des Hafens, wird die Historie des Hafens lebendig. Es geht durch zwei Schleusen, zu den ältesten Brücken, der historischen Speicherstadt und zum Rathaus. Gegen 16:30 Uhr heißt es zum Abschied „Tschüss“ sagen und die Heimfahrt nach Sittensen antreten.

„Wir denken, dass das Programm unserer Ausfahrt auch für diejenigen, die schon des öfteren in Hamburg waren, interessante neue Einblicke in die Hansestadt bietet und hoffen auf eine rege Beteiligung“, sagen die Vorsitzenden der Vereine, Nicolas Fricke und Jürgen Kiel. Beide Vereine hoffen, durch die Organisatiön gemeinsamer Veranstaltungen dazu beizutragen, dass mehr derartige Aktivitäten von Sittensen aus angeboten werden können und dann auch genügend Anmeldungen für die Fahrten erfolgen, damit die Ausflüge stattfinden können.

Anmeldungen für die Fahrt nach Hamburg nehmen für das DRK Karin Gerken (Tel. 04282/1434), Helga Gladrow (Tel. 04282/5685) und Hermann Bachmann (Tel. 04282/95012), für den SoVD Jürgen Kiel (Tel. 04282/3718 und Mobil 0171/3712246) entgegen. Die Kosten belaufen sich auf 50,00 EUR und beinhalten neben der Fahrt auch das Mittagessen.

Der Vorstand und Herr Eckhoff

Besucher ab 10.01.2015