Herzlich willkommen beim

DRK Ortsverein Sittensen

Rotes Kreuz Mitgliederversammlung beim OV Sittensen.

 

Die letzte Kaffeetafel des Roten Kreuzes lag nun schon anderthalb Jahre zurück. Umso größer war die Freude, dem Ortsverein wieder Leben einzuhauchen und den ersten wieder umsetzbaren Termin auch gleich als Mitgliederversammlung im Heimathaus stattfinden zu lassen. Also startete der Nachmittag mit der Aufarbeitung der Jahre 2019 und 2020. Die Tätigkeitsberichte wurden zügig vom Vorsitzenden Jürgen Kiel vorgetragen, ebenso wie die Kassenberichte von Angela Detjen.  Es gab keine Beanstandungen seitens der Kassenprüfung und der Mitglieder, sodass einer Entlastung des Vorstandes, dem auch Karin Gerken angehört, nichts im Wege stand.

In Form einer Diaschau konnte die Versammlung die doch noch sporadisch stattgefundenen Ausflüge und anderen Begebenheiten Revue passieren lassen.

Für das kommende Jahr sind neben den üblichen Kaffeetafeln auch Fahrten ins Weyhe Theater, GOP Varieté-Theater Bremen, eine Spargelfahrt nach Riethausen sowie ein Besuch der Hansestadt Lübeck terminiert.

Ein ganz besonderer Höhepunkt war allerdings die Ehrung langjähriger Mitglieder. So konnten die Mitglieder Frau Hertha Henning, Tine Fahjen und Herr Hinrich Schlesselmann auf 70 Jahre im Roten Kreuz zurückblicken.  

Geehrt wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft Elfriede Schucher, Marga Rook, Helma Ilmers, für 40 Jahre Gerhard Meyer sowie für 50 Jahre Ilse Osterholz (von links).

Den Abschluss bildete die Darbietung des Pastors Dr. Matthias Schlicht mit seinen Anekdoten.

Die nächste Kaffeetafel findet am 2.11.2021 statt. Es ist vorgesehen, die Mitglieder mit runden Geburtstagen hochleben zu lassen. Die Polizeidirektion Lüneburg wird auf die Gefahren des täglichen Lebens aufmerksam machen.

Der neue und alte Vorstand am 03.05.2022

Besucher ab 10.01.2015

DRK Sittensen [-cartcount]